Kontakt

Referat "Aufatmen statt ausbrennen"

Immer mehr Menschen geraten ausser Atem. Es ist aber nicht nur unsere grosse Arbeitsbelastung, die uns ausbrennen lässt. Viel häufiger führen uns innere Antreiber, zwischenmenschliche Spannungen und äussere Faktoren an den Rand unserer Kräfte.

Der Referent gestaltet das Thema aus eigener Betroffenheit heraus auf sehr persönliche Weise.

Inhalt

  • So erlebte ich mein Burnout
  • Daran zeigt sich, dass wir am Anschlag sind
  • Das bringt uns an den Rand unserer Kräfte
  • Aufatmen: Wege aus der Sackgasse
  • Zu seiner Seele Sorge tragen
  • Was sind meine Tankstellen?
  • Mit Menschen leben, der am Rand ihrer Kräfte ist
  • Beim Workshop: Selbstreflektion, Gedanken- und Erfahrungsaustausch
Interessiert?
Kontaktieren Sie mich!